Ensemble und 1. Vorsitzender Helmut Neumann

Helmut Neumann

1967 in Bamberg geboren, lebe ich seit 1994 in Rastatt und bin 2002 zum Theater Esprit gekommen.

Das badisch geprägte Amateurtheater bereichere ich seither mit einem fränkischen Dialekteinschlag, den ich bis heute nicht verloren habe (und es auch nicht will).

Meine Rollen waren vielfältig, oft war ich bei „Actionszenen“ gefragt (vom Sofa fallen, am Haken hängen oder nur als Körper herumliegen). 

Seit 2003 bin ich 1. Vorsitzender des Vereins.

Was mich am Theater fasziniert, ist das Entstehen eines Stückes mit den anfangs holprigen Proben, in denen es mehr ums Textmerken als ums Spiel geht. Und dann verselbständigt sich das Spiel, wenn die Aufführungen beginnen. Der Text wird zweitrangig. Das Spiel wird immer facettenreicher und jede Vorstellung wird anders. Es ist ein berauschendes Gefühl, wenn ein Stück fertig ist, die Proben vorbei sind, die Premiere ansteht. Die Anspannung ist zum Zerreißen, aber das Gefühl, es trotz der Zweifel bei den Proben, all der Mühen mit Kulissenbau, Requisite… geschafft zu haben und dann zu spüren, wie das Publikum mitgeht, ist überwältigend und dann spüre ich das pure Leben. Darum spiele ich Theater und natürlich auch, um in andere Rollen zu schlüpfen, etwas zu wagen, mich auszuprobieren.

Email an Helmut