skaliert

Ein Theaterabend rund um die schönste aller Literaturformen – den Liebesbrief. ewig dein mein unser


Lauschen Sie den Zeugnissen der Liebe von Frida Kahlo, Ingeborg Bachmann, Napoleon Bonaparte, Ingrid Bergmann, Paula Modersohn-Becker, Oscar Wilde und vielen anderen mehr. Erleben Sie die vielfältige Poetik und starken Emotionen, die aus den ausgewählten Briefen sprechen. Betrachten Sie gemeinsam mit uns, die besonderen Lebens- und Liebesumstände unter denen sie entstanden. Und vielleicht … vielleicht schreiben Sie im Anschluss an den Vorstellungsbesuch selbst mal wieder einen Brief, einen Liebesbrief, oder bekommen gar einen …

Es spielen:
Corinna Schneider, Felicitas Ziebarth, Lisa Baader, Holger Peter, Alexander Spinner

Text, Regie, Dramaturgie: Antonius Fröhlich

Technik: Olga Anissimowa / Dirk Flackus

Produktionsleitung: Carmen Fröhlich

Aufführungstermine:

Samstag, 11.03.22, Beginn 20 Uhr

Donnerstag, 16.03.22, Beginn 20 Uhr

Sonntag, 02.04.22, Beginn 18 Uhr